Biographie

Predrag Tomić ist ein Akkordeonist, der sowohl solistisch als auch in verschiedenen Ensembles auftritt. Zu seinem vielfältigen Repertoire gehören Werke von alten Meistern wie Frescobaldi, Bach und Haydn bis hin zu zeitgenössischen Originalkompositionen. Mit den Komponisten Ali Nader Esfahani, Thomas Christoph Heyde, Thomas Nathan Krüger und Keiko Harada arbeitete er an der Interpretation derer Werke, welche er z.T. zur Uraufführung brachte. 

 

Als Solist wie auch als Mitglied verschiedener Orchester (z.B. Dresdner Staatskapelle) trat er in den Sälen des BASF-Feierabendhauses, des Deutschen Nationaltheaters Weimar, der Theaterhäuser Erfurt und Aschaffenburg und der Semperoper Dresden auf und konzertierte bei Festivals wie Contrasts Calgary (Kanada), Orgelfest Belgrad (Serbien) sowie Festival für sportliche Musikkultur Leipzig. Mehrere TV- und Rundfunkübertragungen (Figaro, Rundfunk Belgrad) gehören ebenfalls zu seinen musikalischen Aktivitäten.  Bei den Wettbewerben Stefano Bizzarri in Moro d'Oro (talien), Musikalische Akademie Würzburg und Akkordeonwettbewerb Nordhorn wurde Predrag Tomić als Preisträger ausgezeichnet. 2009 gewann er den Deutschen Akkordeon Musikpreis in Baden-Baden. 

Im März 2015 erschienen zwei CD's unter der Mitwirkung von Predrag Tomić am Akkordeon: Andreas Ottensamer - Brahms - The Hungarian Connection (Deutsche Grammophon) und mit dem Osterburg Quartett–- Dreierlei - Neue Lyrik, Grafik, Musik aus Thüringen (Literarische Gesellschaft Thüringen).

 

 

Er absolvierte seine Studien bei Prof. Ivan Koval, Prof. Stefan Hussong und Prof. Ulrich Beetz mit einem pädagogischen, künstlerischen und Konzertdiplom sowie mit einem Kammermusikzertifikat. Unterstützung erhielt er dabei vom DAAD und der Leni-Geissler-Stiftung. Weitere Impulse erhielt er durch Meisterkurse bei Hugo Noth, Teodoro Anzellotti, Iñaki Alberdi, Vladimir Besfamilnov und Margit Kern. Predrag Tomić ist als Akkordeonlehrer an der Städtischen Musikschule Lörrach und beim AO Grenzach-Wyhlen tätig. Zudem wirkt er als stellvertretender Schulleiter der Städtischen Musikschule Lörrach.

mobil de +49 176 24 15 84 92   |   mobil srb +381 63 30 76 12   |   mail: info@predragtomic.com